Zucht & Wurfplanung


 





Wir sind Mitglied im DCNH e.V., dem Deutschen Club für Nordische Hunde, der wiederum dem VDH und damit der FCI angeschlossen ist. Unsere Zuchtstätte wurde im November 2021 abgenommen und Anfang 2022 von der FCI geschützt unter dem Namen Fukumine Sou.

Fuku 福 steht für Glück/Segen. Mine 嶺 bedeutet soviel wie Spitze oder Gipfel von etwas. Sou 荘 könnte man frei übersetzen mit "Ort, an dem deine Zuchtstätte ist".

Für mich hat der Name eine besondere Bedeutung, denn er beruht auf dem Namen meiner langjährigen und sehr guten Freundin. Sie hat mir viel über die japanische Kultur und Lebensart beigebracht und ohne sie hätte ich mich vermutlich auch nie intensiver mit den japanischen Hunderassen auseinandergesetzt.

Wir sind ebenfalls Mitglied bei NIPPO, der japanischen Organisation zur Erhaltung der einheimischen japanischen Hunderassen. 







- Wurfplanung für Sommer 2022 -



Mit unserer Hündin Zui planen wir unseren ersten Wurf für Sommer 2022.



Nach vielen Überlegungen und Abwägung aller Möglichkeit haben wir uns dazu entschieden Zui mit Casper zu verpaaren. Wenn alles klappt, wird somit er der Vater unseres ersten Wurfs.


Bei Interesse oder weiteren Informationen melde dich unter
+49 (160) 920 71 71 7
pfaff.virginia@gmail.com
Welpenfragebogen